BESTSELLER NEUHEITEN CBD-REICHEN SORTEN FEMINISIERTE SAMEN AUTOFLOWER SAMEN REGULARE SAMEN MERCHANDISE
STARTSEITE ÜBER BARNEY'S BARNEYS AUF TOUR KUNDENDIENST BEWERTUNGEN CANNABIS SAMEN FEMINISIERTE SAMEN REGULARE SAMEN AUTOFLOWER SAMEN BARNEY'S MERCHANDISE
Gary Payton

GARY PAYTON STRAIN

 
RATING
Y Griega Strain x Snowman Strain
WÄHLE EINE PACKUNGSGRÖSSE AUS

Gary Payton Cannabis Samen

Typ: Feminisierte Sorten

Die nach dem legendären US-Basketballspieler benannte Gary Payton-Sorte ist mehrfacher Cannabis-Cup-Gewinner und ein bemerkenswertes Zeugnis für die Kunst der Cannabiszucht. Diese einzigartige, leicht sativa-lastige Hybridpflanze ist ein Kreuz zwischen der berüchtigten Y Griega und der Snowman-Sorte. Es ist nicht nur der Name, der Gary Payton auszeichnet; diese Sorte hat schnell einen Ruf für ihre außergewöhnliche Qualität, ihr unverwechselbares Geschmacksprofil, großes Erntepotenzial und ausgewogene Wirkungen erlangt, was sie in der Cannabis-Gemeinschaft hervorhebt.

 

Die Knospen sind ein Teppich aus tiefen Grüns und Purpurs, großzügig bestäubt mit Trichomen, was ihnen ein frostiges Aussehen verleiht. Der auffällige Kontrast der Farben ist fesselnd und deutet auf die Komplexität und Tiefe hin, die diese Sorte bietet. Aromatische Noten von würzigen Kräutern und stechendem Diesel mit einem Hauch von süßen Beerenuntertönen reizen die Geruchssinne und bereiten die Bühne für das kommende Erlebnis vor.

 

Der Geschmack von Gary Payton ist ebenso unvergesslich wie sein Aroma. Wenn der Rauch oder Dampf den Gaumen berührt, werden die Benutzer mit einer Symphonie von Geschmäckern behandelt. Erdige Untertöne werden ergänzt durch eine Mischung aus würzigen und süßen Noten, was einen facettenreichen Geschmack schafft, der angenehm nachklingt. Diese harmonische Mischung aus Aromen macht Gary Payton zu einem Favoriten unter denen, die einen reichen und robusten Geschmack schätzen.

 

Was die Wirkungen angeht, ist Gary Payton wirklich in einer eigenen Liga. Sie bietet ein ausgewogenes und glückliches Gefühl mit konstant 25% THC +, das sowohl Geist als auch Körper zufriedenstellt. Erwarten Sie einen anfänglichen zerebralen Schub, der einen Schub an Energie und gesteigerten Fokus bietet. Allmählich verwandelt sich dies in ein beruhigendes Körperhoch, das Spannungen löst und Entspannung fördert, ohne zu überwältigender Sedierung zu führen.

Der Anbau von Gary Payton kann ein erfüllendes Unterfangen für Züchter sein. Sie zeigt ein kräftiges Wachstum und Resilienz und passt sich gut an verschiedene Anbaubedingungen an. In Innenräumen 80-90 cm, im Freien kann Gary Payton 1,5 Meter erreichen. Die Pflanzen zeichnen sich durch ihre robuste Struktur und ihr unglaubliches Ertragspotenzial aus. Obwohl sie Aufmerksamkeit und Pflege verlangt, ist das Ergebnis eine reiche Ernte von hochwertigen Knospen, bis zu 700 g/m² im Innenbereich und bis zu 1 kg pro Pflanze im Freien, was die Mühe lohnenswert macht. Die Blütezeit im Innenbereich beträgt 65-70 Tage, im Freien wird unsere Gary Payton-Sorte bis Mitte Oktober fertig sein.



Ist Gary Payton Indica oder Sativa?
Der Strain Gary Payton von Barneys Farm ist 55% Sativa 45% Indica

Wie lagere ich meine Gary Payton Strain Samen am besten?
Um die Samen von Gary Payton richtig zu lagern, wird empfohlen, sie kühl und dunkel in einem luftdichten Behälter aufzubewahren, idealerweise gekennzeichnet und datiert in einem Kühlschrank, ohne sie dabei einzufrieren.

Was ist die beste Methode zur Keimung von Samen des Strains Gary Payton?
Es gibt zahlreiche Methoden, um Cannabissamen des Strains Gary Payton keimen zu lassen, wenn dies an deinem Standort erlaubt ist. Die Papiertuchmethode ist eine gängige Methode, bei der die Gary Payton-Samen auf ein feuchtes Papiertuch gelegt und mit einem weiteren feuchten Papiertuch bedeckt werden, um sie feucht zu halten. Danach sollte das Papiertuch an einem warmen, dunklen Ort aufbewahrt und täglich kontrolliert werden, um sicherzustellen, dass es feucht bleibt. Wenn die Gary Payton-Samen gekeimt sind, sollten sie vorsichtig in Erde oder ein ähnliches Wachstumsmedium gesetzt werden.

Was ist die beste Temperatur zum Keimen von Gary Payton-Hanfsamen?
Gary Payton Cannabis-Samen keimen bei Temperaturen zwischen 70°F und 90°F (21°C bis 32°C). Temperaturen unter 70°F (21°C) und über 90°F (32°C) können eine gesunde Keimung verhindern oder beeinträchtigen. Niedrige Temperaturen verzögern oder stoppen die Keimung sogar. Hohe Temperaturen können eine schlechte Keimung verursachen, zu gestörtem oder langsamem Wachstum führen und erhöhen zudem die Wahrscheinlichkeit, dass die Sämlinge austrocknen.

Gary Payton Cannabis Samen SPEZIFIZIERUNG

Feminisiert
Normal
Y Griega Strain x Snowman Strain
1500 gr/plant
600-700 gr/m²
65 - 70
OKTOBER
2nd-3rd week
80-90cm
80-110cm
150-180cm
MEDIUM
45%
55%
ÜBERWIEGEND SATIVA
SPEZIFIZIERUNG
Feminisiert
Normal
Y Griega Strain x Snowman Strain
1500 gr/plant
600-700 gr/m²
65 - 70
OKTOBER
2nd-3rd week
80-90cm
80-110cm
150-180cm
MEDIUM
45%
55%
ÜBERWIEGEND SATIVA

Exklusiver Zugang nur für Erwachsene

Der Inhalt ist gedacht für Erwachsene, die über 21 Jahre alt sind, und das Betreten von barneysfarm.com ist daher nur gestattet für Personen, die volljährig sind. In den Niederlanden gilt Volljährigkeit ab dem Alter von 18. Bitte überprüfe deine lokalen Gesetze und respektiere diese.

barneysfarm.com ist nicht verantworlich für den Falschgebrauch oder illegalen Gebrauch der verkauften Produkte bezüglich der Gesetze in den jeweiligen Ländern. Unser Online-Shop hält sich an das Niederländische Gesetz.

Samen werden strikt nur als Souveniers, zur Lagerung oder genetischen Erhaltung verkauft.

Allgemeiner legaler Hinweis: Anbau ist illegal in den meisten Ländern. Bitte überprüfe die Gesetze deines Landes bezüglich der Samen, Ausrüstung und anderer Produkte, die mit der Cannabiskultur zu tun haben. Vielen Dank.

Betreten, ich bin über 21 Jahre alt.Ich akzeptiere nicht.